SUCHEN SIE DAS ZUBEHÖR FÜR IHR FAHRRAD

MOTORRAD

MARKE

MODELL UND PRODUKTIONSJAHR

Newsletter

POWER COMMANDER 5 E21-009 STEUEREINHEIT FÜR TRIUMPH TIGER 1050 2007/2015

E21-009

Power Commander 5 ist die neue Steuereinheit, die Dynojet für Anwendungen auf den neuesten Modellen mit anderen Eigenschaften als der Power Commander III entwickelt hat

Mehr Infos

Produktinfos anfordern

339,15 €

-15%

399,00 €

Mehr Infos

Power Commander 5 von Dynojet zusätzliches Einspritzsteuergerät.

Mit dem Steuergerät Power Commander 5 können Sie die an die Einspritzdüsen abgegebene Kraftstoffmenge ändern, das stöchiometrische Verhältnis optimieren und damit die Leistung des Motors in Bezug auf Drehmoment und abgegebene Leistung verbessern.

Technische Eigenschaften:

- Klein (59 x 81 x 16 mm), 100% wasserdicht

- CAN-BUS-Datenübertragungsprotokoll, das die Kommunikationsgeschwindigkeit verbessert und die Verkabelung und Verbindungen zwischen Geräten vereinfacht

- Speicherung von zwei verschiedenen Karten in der Steuereinheit mit Auswahlfunktion während der Fahrt. Wenn Sie die AutoTune-Funktion verwenden, können Sie mit der Kartenauswahl von der vorinstallierten „Basis“ -Karte in den „AutoTune Live“ -Modus wechseln und umgekehrt. Auf diese Weise kann der Benutzer die Unterschiede zwischen den beiden Einstellungen während der Fahrt überprüfen (HINWEIS: optionaler Kartenwähler und nicht im Paket enthalten).

- Veranlagung zur Eingabe vom eingelegten Gang oder Geschwindigkeitssensor. Ermöglicht das Ändern der Karte entsprechend dem eingelegten Gang oder der Fahrgeschwindigkeit. Es ist daher möglich, die Benzin- und Vorlaufkarten sowie für jeden einzelnen Zylinder auch nach dem eingelegten Gang zu unterscheiden (z. B. 6-Gang-, 4-Zylinder-> 24 Benzin-Management-Tabellen).

- Vorbereitung für das elektronische Schalten. Dank der Gang-/Geschwindigkeitseingabe ist es auch möglich, die spezifische Schnittzeit des elektronischen Getriebes (optional) beim Umschalten zwischen den einzelnen Gängen einzustellen. Das Steuergerät erkennt auch den letzten Gang (zum Beispiel den sechsten Gang) und verhindert den unbrauchbaren Stromausfall bei weiterer Betätigung des Schalthebels.

- Veranlagung für Analogeingang: Ermöglicht die Installation eines 0-5-Volt-Sensors und die Programmierung einer Karte mit Variationen der Eingänge, die sich beispielsweise auf den Druck in der Airbox, den Turbodruck oder die Betriebstemperatur beziehen.

- Ermöglicht Abweichungen von -100% bis + 250% im Vergleich zu den grundlegenden Kraftstoffkalibrierungen

- Aufnahmepumpenfunktion mit großem Einstellbereich und mehreren Empfindlichkeitsstufen

- Programmierbildschirm mit Gasöffnungsbereich in 10 Spalten unterteilt

- Verbindung zum PC über USB-Buchse

Optional steht das LCD-Display zur Aufzeichnung aller Betriebsdaten einschließlich aller angeschlossenen Lambdasonden zur Verfügung. Anschließend können alle Betriebsdaten (verwendete Karte, Benzin-/Vorabkorrekturen, Fahrzeuggeschwindigkeit, 0-5-V-Eingang, eingelegter Gang, Luft/Benzin-Verhältnis usw.) erfasst und auf den Computer heruntergeladen werden. Das Speicherlimit wird ausschließlich durch die Kapazität der verwendeten SD-Speicherkarte angegeben.

Über das LCD-Display können Sie die Karten auch auf der SD-Speicherkarte speichern und jederzeit an das PCV senden, auch bei laufendem Motor und ohne Computer.

Es ist möglich, das PCV mit dem zusätzlichen AutoTune-Modul zu implementieren, das das Lesen und die automatische Korrektur der Benzinkarte in Echtzeit ermöglicht. Das AutoTune-Kit wird komplett mit einer linearen Breitband-Lambdasonde mit hoher Datenübertragungsgeschwindigkeit geliefert. Mit AutoTune ist es möglich, das genaue Luft/Kraftstoff-Verhältnis einzustellen, das für jede einzelne Zelle der Karte erhalten werden soll.

  • Reviews
  • There are no reviews

    Zubehör